SüdLink – Braucht es Stromtrassen im Sinntal?

09. April 2015  Allgemein

Di., 02.06.

Zwei Bundestagsabgeordnete stellen sich den Fragen der Bürger in Rieneck.

Die Energiewende – ein MammutprojektPlakat Südlink

Doch nun treibt diese Wende seltsame Blüten.

Nun soll Stom noch verstärkter quer durch die Republik geschickt werden. Das malerische Sinntal ist als mögliche Route für die SüdLink-Stromtrasse in Betracht gezogen worden.

Die LINKE Würzburg/Main-Spessart möchte an diesem Tag mit zwei bekannten und sachkompetenten Abgeordneten des Bundestags Eva Bulling-Schröter und Ralph Lenkert.

Wir freuen uns auf einen regen Interessensaustausch!


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *