Sitzung des Stadtrates am 05.06.

06. Juni 2014  Allgemein

Heute trafen sich die Würzburger Stadträte zur Junitagung.

Themen, welche in den Beratungen viel Zeit einnahmen, waren einmal mehr der A3-Ausbau und die aus dem Bürgerentscheid folgenden rechtlichen Schritte der Stadt Würzburg gegen die Trog-Trasse und die Reaktivierung der Bahnhaltestellen in Heidingsfeld.

Kontroves wurde das Vorgehen der Stadt in Bezug auf die Umweltstastreittion behandelt. Der Konsens, eine Umweltstation weiterhin zu haben, wurde durch einen Disput über deren mögliche Lokation getrübt. Leider zeichnen sich aktuell starke Lagerkämpfe im Stadtrat ab. So steht der „Bürgerliche Block“ in vielen Fragen sehr geschossen.

Mein Eilantrag zur Umgehung des MainRadweges (Africafestival, U&D) wurde aus der Sitzung genommen, mit dem Versprechen, dies direkt durch die Verwaltung zu regeln! Ich bin gespannt!

 

Von LINKS außen werde ich das ganze weiter beobachten und auf dem laufenden halten!

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *