4. Sitzung des Stadtrats am 03. Juli

04. Juli 2014  Allgemein

Die vierte Satzung des Würzburger Stadtrats dauerte geschlagene 7,5 Stunden an. Zahllose Projekte, große und kleine standen an! Teilweise nur zur ersten Kenntnisnahme. Ausführlich wurden die drei Varianten der Sanierung des Nautilands erläutert und ausführlich diskutiert. Besonders die Aspekte der Barrierefreiheit und die Verlagerung des Einganges standen im Zentrum, ebenso wie die Anordnung der Becken im Bad, sowie dessen Außenbeckens spielen tragende Rollen. Zum Schluss wurden die Vorlagen wieder zurück in Nachbearbeitung geschickt. Neben weiteren Themen wurde auch die optische Aufwertung und architektonische Ausgestaltung des Bahnhofes und der Kaiserstraße auf dem Plan. Ebenso heiß wird über die Erweiterung der Fußgängerzone in der Hofstraße diskutiert. Zu später Stunde wurden diverse Anträge behandelt. Mein Antrag ist am 24.07. dran!

Bis dahin!

 

Euer Stadtrat Sebastian R


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *